Über uns

Die Geschichte

1913 erbaute Karl Weiland das Wohnhaus und das erste Werkstattgebäude in der Wörsdorfer Hauptstraße Nr. 67. Im gleichen Jahr erfolgte durch seinen Schwiegersohn, Gustav Stäger, die Gründung der Schreinerei. Diese übergab er 1935 an seinen Sohn Walter Stäger. Dessen Sohn, Hermann Stäger, übernahm ab 1975 den Betrieb. Anfang des Jahres 1988 wurde die Geschäftsführung dem Schreinermeister und Schwiegersohn Karl Müller übertragen. Seit dem 1.1.2003 sind nun Karl Müller (Schreinermeister und Mitglied im Meisterprüfungsausschuss) sowie seine Frau Karin Müller (geb. Stäger) die Inhaber des traditionsreichen Betriebes und führen die Geschäfte weiter.

Karl WeilandGustav StägerWalter Stäger
Karl WeilandGustav StägerWalter Stäger
Hermann StägerKarl MüllerKarin Müller
Hermann StägerKarl MüllerKarin Stäger

© 2018 - Schreinerei Hermann Stäger GbR - Impressum - Datenschutzerklärung